Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies. Zur Reichweitenmessung der Seiten nutzen wir eine anonymisierte Statistik, die keine personenbezogenen Rückschlüsse auf Sie zulässt. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Netzwerk auf der diözesanen Ebene

Das Solidaritätsnetz und die Förderung der Sozialen Teilhabe ist ein Netzwerk auf mehreren Ebenen. Neben den Ehren- und Hauptamtlichen in den verschiedenen Arbeitsschwerpunkten und Maßnahmen gibt es bistumsweit eine diözesane Koordinierungsstelle. Die Kooperation von Seelsorge und Caritas spiegelt sich auch in der Koordinierungsstelle wider, die auch den Lenkungsausschuss des Solidaritätsnetzes bildet. Angesichts der derzeitigen Situation rund um den Krieg gegen die Ukraine wurde der Lenkungsausschuss um die Diözesanstelle Weltkirche zur Koordination und Unterstützung von geflüchteten aus der Ukraine erweitert. Folgende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiten gehören derzeit dazu:

Bischöfliches Generalvikariat

Ulrich Maria Stinner
Abteilungsleiter Pastorale Grundaufgaben

Dr. Hans Günther Ullrich
Abteilungsleiter Ehrenamt, Bildung und Gesellschaft

Ludwig Kuhn
Leiter der Diözesanstelle Weltkirche

Simone Thiel
Arbeitsbereichsleiterin Politik und Gesellschaft

Esther Mertes
Referentin für Integration und Teilhabe, Koordination des Solidaritätsnetzes

 

 

Caritasverband für die Diözese Trier

Rita Schneider-Zuche
Abteilungsleiterin Caritas-Profil und Entwicklung

Anja Peters
Abteilungsleiterin Soziale Sicherung und Teilhabe

Annika Frank
Referentin Diakonische Kirchenentwicklung

N.N.
Referent*in im Team Soziale Teilhabe

 

Bei folgenden Fragen und Anliegen kann ich mich wenden an: